Was ist Prepaid

Was ist eigentlich Prepaid?

Informationen rumd ums Prepaid Welt


Was bedeutet Prepaid?



Fangen wir doch einfach von vorne an. Der Ursprung des Begriffs Prepaid kommt aus dem englischen Raum her und bedeutet wörtlich übersetzt einfach quasi Vorauszahlung. Ja genau eine Vorauszahlung, das bedeutet also Sie erbringen eine Vorkasse für eine Sache, Dienstleistung oder irgendetwas. In der Mobilfunkbranche spricht man hier konkret von der Aufladung einer Telefonkarte, die man bei unzähligen Anbietern finden kann.

Noch genauer bitte - wie funktioniert Prepaid?


Ein Synonym für Prepaid wäre zum Beispiel das Wort Guthabenkarte. Eine Guthabenkarte? Ja genau richtig verstanden, eine Karte die man vorher mit der gewünschten Summe auflädt und entsprechend bei Gebrauch benutzt.

Welche Vorteile haben die Prepaid Karten


Eines der Vorteile haben Sie bestimmt schon oben aus dem Kontext herauslesen können. Bei Prepaid Tarifen bezahlt man am Ende des Monats wirklich nur die Summe die man vorher festgelegt hat, sprich die Karte mit entsprechendem Guthaben aufgeladen hat. Volle Kostenkontrolle bedeutet das! Ein weiterer großer Vorteil ist, Prepaid Tarife binden nicht vertraglich und man spart dadurch Kosten wie die Grundgebühr.

Sie denken derzeit über einen neuen Mobilfunkanbieter nach? Dann sollte Sie unbedingt auch die aktuellen Prepaid Tarife vergleichen.

Hier sehen Sie einige Vorteile:

✓ Es besteht keine Gefahr der Überschuldung
✓ Ausgabe ist maximal so hoch wie die Vorauszahlung
✓ Je nach Anbieter kein Vertrag erforderlich
✓ Einfach aufladen und telefonieren